Inhalationshygiene

Einfache und wirkungsvolle Desinfektion von Inhalatoren, Soleverneblern, Soleleitungen, Inhalationskammern, Solekammern und Inhalationsanhängern.

23,00 89,00 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

* Kein Mehrwertsteuerausweis, da Kleinunternehmer nach §19 (1) UStG.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Inhalationshygiene ist sehr einfach in der Anwendung. Zu desinfizierende Oberflächen mit der Inhalationshygiene besprühen und kurz einwirken lassen. Bei metallischen Gegenständen eine Minute einwirken lassen und mit klarem Wasser nachspülen oder einem sauberen Tuch abwischen.

Alle Teile des Inhalators oder Verneblers, die mit der Inhalationslösung in Verbindung kommen, desinfizieren. Alle Oberflächen, die mit der Pferdenase bei und nach der Behandlung in Verbindung kommen, desinfizieren.

Achten sie auf eine konsequente Hygiene im Umfeld des Pferdes und desinfizieren sie täglich ebenfalls Futtertröge, Fressplätze und Anbindeplätze.

Hinweis: Bitte achten sie im Inhalationsbereich auf eine penible Hygiene und auf die strikte Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen. Entgegen der weit verbreiteten Vermutung wirken Inhalationslösungen nicht desinfizierend. Wände, Tröge, Stangen, Anbinderinge usw. weisen ohne geeignete Hygienemaßnahmen schnell eine hohe Verkeimung insbesondere von Schimmelsporen auf. Durch eine regelmäßige Desinfektion kann die Ausbreitung von Infektionen verhindert werden und der Infektionsdruck im gesamten Bestand sinkt.

Produkt: Reinigungs- und Desinfektionsmittel auf Basis von ECA Lösung.
Wirkstoff: Zellenerzeugtes Natriumhypochlorit mit wässrigem Anteil
Hersteller: EKW Wassertechnik GmbH, 53489 Sinzig
Wirkstoffzulassung: Wirkstoff zugelassen in Europa CAS Nr.7681-25-9 und CAS Nr.7790-92-3 Zugelassen bis 31.12.2028
Produktzulassung: EKW Desinfect BAUA-N71041, BAUA-N72609, BAUA-N91900 und BAUA-N93331 Zugelassen bis 31.12.2024, DVG Zulassung vorbeugende Desinfektion
Anwendungszulassung: PT1 Menschliche Hygiene, PT2 Desinfektions- und Algenbekämpfungsmittel, PT4 Lebens- und Futtermittelbereich, PT5 Trinkwasser
Meldung: Gemeldet als Biozid-Produkt
Gefahreneinstufung: Einstufung und Kennzeichnung gemäß EG-Verordnung CLP 1272/2008, Einstufung als nicht gefährlich
Wirksamkeitstest: Wirksamkeit getestet nach DIN EN 1276 Berichtigung 1:2010, DIN EN 1650:2013 und DIN EN 13697:2015
Viruzid Prüfung nach DIN EN 14476. Wirksam gegen Coronaviridae (wie MERS-Cov, SARS-Cov-1 und SARS-Cov-2)
EU-Zulassung: Fertigungssystem und Rohstoffe halten die Richtlinien Artikel 95 ECHA „Verordnung über Biozidprodukte“ ein. EKW Wassertechnik ist „part of supply chain Article 95 compliant“ SBP. Damit ist EKW Wassertechnik als Partner auf der Artikel 95 Liste.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen. Nicht in die Augen sprühen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Das Produkt ist nicht brennbar. Verpackung aus Kunststoff Polyethylen. Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften. Lagertemperatur optimal +1 bis +40°C, Lagerklasse 12 (nicht brennbare Flüssigkeit).

 

Zusätzliche Information

Gewicht 5 kg
Inhalationshygiene

1 Liter Flasche, Grundpreis 23,-€/Liter, 5 Liter Bag-in-bottle, Grundpreis 13,80€/Liter, Starterset mit 1 Liter Flasche mit Sprühkopf und 5 Liter Bag-in-bottle, Grundpreis 14,83€/Liter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.